Dammwildkälbchen mit schweren Verletzungen

Am Südstrandpolder wurde am vergangenen Montagmorgen ein schwer verletztes Damwildkalb von einem Jäger gefunden. Das Tier hatte so schwere und großflächige Bissverletzungen, dass der Jäger es umgehend von seinen Qualen erlösen musste. Das Kalb wurde gegen 8:30 Uhr am besagten Morgen gefunden und laut Ermittlungen seien ihm seine tödlichen Verletzungen nur etwa eine halbe Stunde […]

Weiterlesen...


Altenheim-Leiterin vor Gericht

Die ehemalige Altenheim-Leiterin des ehemaligen Norderneyer Altenheims Inselfrieden muss sich wegen Vorwürfen der Untreue und Insolvensverschleppung in 33 Fällen nun vor Gericht verantworten. Die Fälle wurden jüngst an das Schöffengericht des Amtsgerichts Aurich übergeben. Hierbei geht es 26 mal um einfache oder gewerbsmäßige Untreue, 6 mal um gewerbsmäßigen Betrug und 1 mal um vorsätzliche Insolvenzverschleppung. […]

Weiterlesen...


Weißer Austernfischer gesichtet

Die Austernfischer sind aktuell vielerorts in Küstennähe zu beobachten. In großen Scharen besuchen die schönen Vögel mit ihren roten Spitzschnäbeln und dem schwarz-weißen Gefieder momentan auch die Insel Norderney. Wer einen Blick riskieren möchte, kann die Vögel am Hansendamm am Hafen beobachten, wo sie in einer Großzahl nach Nahrung suchen. In den vergangenen Jahren wurde […]

Weiterlesen...


Campingplatz: Klagen noch nicht vom Tisch

Nachdem bekannt wurde, dass der Campingplatz Booken auf Norderney zum 31. Dezember 2017 schließt, gab es Proteste der Camper, die auch demonstrierend durch die Norderneyer Innenstadt zogen. Dies konnte aber nicht verhindern, dass der Campingplatz geräumt werden musste. Während die meisten Camper bereits ihre Wohnwagen von dem Gelände entfernt hatten, blieben einige weiterhin hartnäckig und […]

Weiterlesen...


Kostenlose App „SafeTxr“ erfolgreich

Mit dem Präventionsmotto „Sicher auf See“ richtet sich die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) gleichermaßen an Segler, Trendsportler und Motorbootfahrer. Seit dem Jahr 2017 nun gibt es die neue App „SafeTrx“ der DGzRS, die es ermöglicht, die Route des Wassersportlers zu verfolgen und über das Mobiltelefon direkten Zugriff auf den Standort zu erhalten. Bisher […]

Weiterlesen...


Haus Schiffahrt umgezogen

Seit Beginn der Woche nun ist das bekannte „Haus Schiffahrt“ auf Norderney geschlossen. Hier wurden seit dem Jahr 1984 Fahrkarten verkauft und Fahrzeugreservierungen gebucht. Mit dem neuen Hafenterminal ist das Haus Schiffahrt nun in ihr neues Quartier am Hafen eingezogen und ab dato sind nur noch hier Fahrkarten erhältlich. Die neuen  Öffnungszeiten am Hafen sind […]

Weiterlesen...


Genehmigung der Bootshalle weiterhin ungewiss

Im Herbst 2016 stand die Bootshalle B lichterloh in Flammen und mit ihr sämtliche Boote des Seglervereins. Es entstand beträchtlicher Sachschaden und ein enormer immaterieller Schaden für die Bootseigentümer. Im vergangenen Jahr sollte bereits eine neue Halle für die Boote gebaut werden. Die Pläne und Kosten waren bereits abgestimmt, als es zu einem Stopp kam. […]

Weiterlesen...


Berhard Gruben „leise“ verabschiedet

Die Berhard Gruben hat viele Jahre gute Dienste geleistet während ihrer Stationierung auf Norderney. Wie bereits berichtet, wurde der bekannte Seenotrettungskreuzer vor kurzer Zeit von dem neuen Schiff „Eugen“ abgelöst, das nun in Zukunft die Arbeit auf Norderney übernimmt. Die Bernhard Gruben wurde im Jahr 1997 in den Dienst gestellt und hat nun vor knapp […]

Weiterlesen...