Die Inselrundfahrt: Norderney erkunden

Das Unternehmen „Onmibus Fischer“ wurde im Jahr 1949 von Heinrich Fischer gegründet und wird heute in zweiter Generation von Rüdiger Fischer geführt. Omnibus Fischer hat sich über die Jahre zu einem ordentlichen Fuhrpark entwickelt und unterhält einen Reisebus, zwei Überland-Busse, zwei Niederflurbusse, einen Doppeldecker-Cabrio-Bus und einen Kleinbus der Marken MAN, Mercedes Benz, Scania und SETRA […]

Weiterlesen...


Sonderführung im Bademuseum

Am heutigen Montag findet um 16:00 Uhr eine Sonderführung im Bademuseum statt. Behandelt wird das Thema  „Mit allem Komfort ausgestattet‘. Hotels und Logierhäuser im Seebad Norderney um die Jahrhundertwende“. Es wird Vieles an Material von Außenaufnahmen und Innenansichten gezeigt , sowie  Wohnaccessoires und Andenken, die die damalige Einrichtung und Ausstattung der Häuser und den gehobenen […]

Weiterlesen...


Immer mehr Kopffüßer in der Nordsee

Tintenfische sind vor allem im mediterranen Raum bekannt. Die Meeresbewohner mit ihren acht oder zehn Armen bevorzugen wärmeres Gewässer, können aber durchaus auch in kälteren Gewässern leben. Allerdings werden die Tintenfische in wärmeren Gewässern um Einiges größer und wachsen schneller. In den letzten Jahren wurde ein starker Zuwachs an Tintenfischen in der Nordsee beobachtet. Insgesamt […]

Weiterlesen...


Wahrzeichen von Norderney beschmiert

Gerade ist das neue Wahrzeichen von Norderney, das Kap, fertig gestellt und schon wird es verunstaltet. Unbekannte haben wahrscheinlich während der Nacht die Mauerpfeiler des Kaps mit schwarzer und pinker Farbe besprüht, mit kaum lesbaren Worten und undefinierbarem Geschmiere. Anscheinend ist dies ein neuer Trend, denn noch gar nicht so lang ist es her, dass […]

Weiterlesen...


Wieder tolle Ausflugsfahrten von „Cassen-Tours“

Während Ihres Norderney-Aufenthaltes ist es doch sicherlich auch interessant, mal die Nachbarinseln kennenzulernen, oder auch die Seehundbänke mit ihren einzigartigen Meeresbewohnern. Gerade für Kinder ist ist es ein unvergessliches Erlebnis, die Seehunde einmal in ihrem natürlichen Lebensraum betrachten zu können. Das Unternehmen „Cassen-Tours“ bietet diverse Ausflugsfahrten zu umliegenden Zielen an. Es gibt zum Beispiel Erlebnisfahrten […]

Weiterlesen...


Weißer Austernfischer gesichtet

Die Austernfischer sind aktuell vielerorts in Küstennähe zu beobachten. In großen Scharen besuchen die schönen Vögel mit ihren roten Spitzschnäbeln und dem schwarz-weißen Gefieder momentan auch die Insel Norderney. Wer einen Blick riskieren möchte, kann die Vögel am Hansendamm am Hafen beobachten, wo sie in einer Großzahl nach Nahrung suchen. In den vergangenen Jahren wurde […]

Weiterlesen...


Neue Bänke für Norderneyer Friedhof

Der Friedhof – ein Ort der Ruhe und Erinnerungen, besucht von vielen Menschen. Besonders angenehm ist es, wenn man hier auch in Ruhe verweilen kann, wie zum Beispiel auf einer bequemen Bank. Bänke waren bislang auf dem Friedhof bereits vorhanden, allerdings konnten durch eine Spende der Bürgerstiftung nun zwei neue Bänke angeschafft werden. Ermöglicht werden […]

Weiterlesen...


Schlafstrandkörbe: Einsamkeit am Meer

Zu Beginn der diesjährigen Saison wurden auf Norderney probeweise zwei Schlafstrandkörbe angeschafft und ausgestellt. Diese Strandkorbunikate ermöglichen es Reisenden, eine oder zwei Nächte in unmittelbarer Nähe des Meeres zu verbringen, inklusive des Gefühls, abgeschnitten zu sein vom Rest der Welt. Die Strandkörbe sind so gestaltet, dass zwei Personen in ihnen Platz zum Verweilen und Schlafen […]

Weiterlesen...


Einblick in die Vogelwelt Norderneys

Die Insel Norderney verkörpert in weiten Teilen die unberührte Natur. Viele Tiere finden hier ihr Zuhause und einen Großteil macht natürlich die Vogelwelt in ihrem breit gefächerten Spektrum aus. Um allen Besuchern hier ein individuelles Erlebnis bieten zu können, gibt es in den nächsten Wochen eine wiederkehrende Veranstaltung zum Thema „Vögel an der Küste“ mit […]

Weiterlesen...