Zugvogeltage 2019 stehen vor der Tür

Vom 12. – 20. Oktober finden die diesjährigen Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer statt. Während dieser Zeit gibt es regional wieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen rund um die Vogelwelt. So können die Gäste und Besucher beispielsweise an Vogelexkursionen zu Fuß oder mit dem Rad teilnehmen, bei denen man einen einzigartigen Einblick in das Leben und […]

Weiterlesen...


Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Weltnaturerbe Wattenmeer erstreckt sich über 1100 km² und verbindet die Staaten Deutschland, die Niederlande und Dänemark mit seiner weltweit größten Schlick- und Sandwattfläche. Millionen von Zügvögeln machen hier auf ihrer Durchreise Halt und das Wattemmeer beherrbergt mehr als 10.000 Pflanzen- und Tierarten. Das Wattenmeer ist ein Spielball der Gezeiten, besitzt daher ein täglich verändertes […]

Weiterlesen...


Distelfalter erobern die Nordsee

Vielleicht ist einigen schon die aktuell große Zahl der Distelfalter aufgefallen… Die wunderschönen Schmetterlinge schwirren auf ihrer langen Reise gerade zu Millionen über Deutschland und sind an den Küsten und auf Norderney in einer Vielzahl zu beobachten. Diese Massenwanderung der schönen Tiere mit den bunten Flügeln ist aber nicht oft zu beobachten. Dieses Phänomen kommt […]

Weiterlesen...


„Die Schönen der Nacht“ in den WattWelten

Aktuell und noch bis zum 31. Juli findet im Besucherzentrum WattWelten eine Sonderausstellung zum Thema „Fledermäuse“ statt. Hierbei wird den Besuchern alles Wissenswerte über die Flugexperten vermittelt, die mit über 800 Herzschlägen pro Minute durch die Lüfte gleiten. Die Fledermaus bewohnt seit mehr als 50 Millionen Jahren die Erde und gelten mittlerweile in unserer heutigen […]

Weiterlesen...


Badesaison teilweise eröffnet

So hundertprozentig lädt das Wetter ja aktuell noch nicht zum Baden ein… :D, trotzdem ist bereits am vergangenen Samstag der Nordstrand auf Norderney wieder offiziell zum täglichen Schwimmen freigegeben worden. Die anderen Strände werden am kommenden Samstag nachziehen und so kann wieder nach Belieben auf der Insel gebadet, geschwommen und geplanscht werden. Wichtig ist es […]

Weiterlesen...


Heute „Watt für alle“

Kaltes Wasser oder eine frische Brise am Morgen machen ja bekanntlich wach und vital. Warum also nicht mal am Morgen einen Ausflug ins Watt unternehmen? Es gibt auf Norderney nämlich auch Wattwanderungen, die während der kalten Jahreszeit stattfinden, und diese sind für die ganze Familie geeignet. Gemeinsam mit qualifizierten Mitarbeitern der WattWelten können die Teilnehmer […]

Weiterlesen...


Die Inselrundfahrt: Norderney erkunden

Das Unternehmen „Onmibus Fischer“ wurde im Jahr 1949 von Heinrich Fischer gegründet und wird heute in zweiter Generation von Rüdiger Fischer geführt. Omnibus Fischer hat sich über die Jahre zu einem ordentlichen Fuhrpark entwickelt und unterhält einen Reisebus, zwei Überland-Busse, zwei Niederflurbusse, einen Doppeldecker-Cabrio-Bus und einen Kleinbus der Marken MAN, Mercedes Benz, Scania und SETRA […]

Weiterlesen...


Sonderführung im Bademuseum

Am heutigen Montag findet um 16:00 Uhr eine Sonderführung im Bademuseum statt. Behandelt wird das Thema  „Mit allem Komfort ausgestattet‘. Hotels und Logierhäuser im Seebad Norderney um die Jahrhundertwende“. Es wird Vieles an Material von Außenaufnahmen und Innenansichten gezeigt , sowie  Wohnaccessoires und Andenken, die die damalige Einrichtung und Ausstattung der Häuser und den gehobenen […]

Weiterlesen...


Immer mehr Kopffüßer in der Nordsee

Tintenfische sind vor allem im mediterranen Raum bekannt. Die Meeresbewohner mit ihren acht oder zehn Armen bevorzugen wärmeres Gewässer, können aber durchaus auch in kälteren Gewässern leben. Allerdings werden die Tintenfische in wärmeren Gewässern um Einiges größer und wachsen schneller. In den letzten Jahren wurde ein starker Zuwachs an Tintenfischen in der Nordsee beobachtet. Insgesamt […]

Weiterlesen...


Wahrzeichen von Norderney beschmiert

Gerade ist das neue Wahrzeichen von Norderney, das Kap, fertig gestellt und schon wird es verunstaltet. Unbekannte haben wahrscheinlich während der Nacht die Mauerpfeiler des Kaps mit schwarzer und pinker Farbe besprüht, mit kaum lesbaren Worten und undefinierbarem Geschmiere. Anscheinend ist dies ein neuer Trend, denn noch gar nicht so lang ist es her, dass […]

Weiterlesen...