Umbau Rosengarten abgeschlossen

Seit etwa zwei Wochen geht der Betrieb rund um den Busbahnhof Rosengarten auf Norderney wieder seine gewohnten Wege. Die Haltestelle wurde ausgerichtet und umgebaut für seh- und gehbehinderte Passanten, wobei Barrierefreiheit rund um den Rosengarten geschaffen wurde, sowie Rillen- und Noppenfelder als Blindenleitsystem.

Durch strukturierten Rillen am Boden können Blinde mit Ihrem Stock die Richtung ertasten und haben so eine erhebliche Orientierungshilfe. Die komplett ebenerdigen Bordsteine ermöglichen es auch Rollstuhlfahrern selbstständig auf die Warteinsel in der Mitte zu gelangen.