Neue Ladestation für Elektroautos

Seit Ostern gibt es auf Norderney eine neue Möglichkeit, Elektroautos mit Strom zu versorgen. Diese ist hinter dem Kontrollhäuschen am Parkplatz B zu finden und bietet eine Ladestation für 2 Autos. Wer sein Auto hier aufladen möchte, hat keine Unkosten für den Strom zu zahlen, einzig und allein die Parkgebühren fallen für die Nutzer an.

Die Parkplatzbetreiber Reederei Norden-Frisia und die  Stadt Norderney möchte auf diese Weise sehen, wie es läuft und wie viele Nutzer es tatsächlich gibt. Die Installation der neuen Energietankstelle hat 10.000 Euro gekostet.  Die Nachfrage für derartige Stromtankstellen wird immer größer, denn gerade auf der Insel erfreuen sich die  Wagen mit dem fast unhörbaren Motor  ohne Schadstoffausstoß größter Beliebtheit.