5 Sterne-Hotel soll 7,4 Millionen Euro Förderung erhalten

Jetzt ist es offiziell! Wie bereits bekannt ist, hat die Bietergemeinschaft Brune/Wessels für das geplante 5-Sterne-Hotel am Kurplatz den Zuschlag erhalten.

Nach langem Hin und Her in Vertragsangelegenheiten und Auflagen, ist nun offiziell bekannt gegeben worden, dass das Projekt eine Unterstützung in Form eines Zuschusses durch Europäische Union, verwaltet durch das niedersächsische Wirtschaftsministerium, von 7,4 Millionen Euro erhält bei veranschlagten Gesamtkosten von rund 37 Millionen Euro. Insgesamt werden durch das Wirtschaftsministerium diverse Projekte im touristischen Bereich mit 19 Millionen Euro unterstützt. Unter Anderem dabei ist weiter die Förderung des Baus eines 4-Sterne-Hotels in Bad Harzburg und in Bad Iburg soll ein Bauwipfelpfad entstehen. In Dangast wird ein öffentlicher Seekurpark mit 330.000 Euro unterstützt.

Sobald der Förderbescheid des Landes in Sachen 5-Sterne-Hotel auf Norderney vorliegt, soll es eine weitere öffentliche Projektvorstellung geben, ein Termin liegt derzeit aber noch nicht vor.