DONG Energy erweitert sich

„Borkum Riffgrund 2“, das ist das neue Projekt von DONG Energy, das in diesem Jahr fertiggestellt  werden soll. Bereits 3 Windenergy-Parks werden in der Nordsee von DONG Energy betreut mit den Namen „Riffgrund 1, Gode Wind 1 und und Gode Wind 2. Der Standort des Verwaltungsgebäudes im Norddeicher Hafen scheint für DONG äußerst ansprechend zu sein, denn aktuell laufen Vorbereitungen für die Erweiterung der Betriebsführungszentrale, aufgrund der nahen Erweiterung in Sachen Offshore-Windpark „Borkum Riffgrund 2“. Die aktuellen Kapazitäten sind nach Hinzukommen des neuen Windparks nicht mehr ausreichend und daher wird erweitert.

Seit September 2013 bereits ist DONG Energy im Hafen von Norddeich vertreten und wird mit dem kommenden Ausbau insgesamt 20 Millionen Euro investiert haben.