Kindersommerprogramm wieder gestartet

Vor zwei Tagen ist das diesjährige Kindersommerprogramm am Kap Hoorn auf Norderney gestartet. Hier steht Kinderanimateurin Valerie den Kindern von Montag bis Samstag zur Verfügung und inspiriert die Kinder zum Spielen, Toben oder Basteln. Während von interessierten Kindern Kreativität abverlangt wird, gibt es natürlich auch viel Action und Spaß und an Montagen werden Aktionen wie Schatzsuchen, Ralleys oder Rätselraten angeboten. Auf diese Weise wird es den kleinen Besuchern ermöglicht, die Insel auf spielerische Weise leichter und schneller kennenzulernen. Ein weiterer  interessanter Wochentag ist der Donnerstag, an dem sich alles um ein bestimmtes Motto dreht. Beispielsweise steht Kinderbuchheld Käpt’n Sharky im Mittelpunkt, an einem anderen Mottotag dreht sich alles rund ums Pferd oder aber das Interesse gilt der Unterwasserwelt. Es gibt also viel Abwechslung an den Mottodonnerstagen von 10:00 – 12:00 Uhr und jedes Kind ist herzlich eingeladen. Weiter gibt es ein buntes Nachnittagsprogramm mit diversen Veranstaltungen. Eine wöchentliche Übersicht hierzu wird ausgehängt.

Das Kindersommerprogramm endet in diesem Jahr zum 31. August.