Inselduell: Langeoog wieder knapp die Nase vorn

Am vergangenen Samstag war in Sachen Sport jede Menge los auf der Insel.  Rund 8000 Teilnehmer konnten beim diesjährigen Inselduell zwischen Norderney und Langeoog gezählt werden und die beiden Inseln lieferten sich ein unglaublich spannendes Duell. Während Langeoog in der ersten Zeit des Wettkampfes vorne lag, holte Norderney mehr und mehr auf und am Ende gab es ein richtiges Kopf an Kopf-Rennen unter den Teilnehmern. Bis 13:00 Uhr wurde jede einzeln abgelieferte Disziplin gezählt und in die Wertung miteinbezogen. Am Ende musste aber doch wieder festestellt werden, dass Langeoog zum wiederholten Male als Sieger aus dem Wettkampf ging. Zwar nicht als haushoher Sieger, wie beim letzten Mal, mit über 1200 Punkten Vorsprung, aber trotzdem als verdienter Sieger und mit 148 Punkten in Führung liegend. Wenn man die Statistik beachtet, dürfte der Sieg beim nächsten Wettkampf definitiv an die Insel Norderney gehen. 😉

Tolle Unterstützung gab es auch bei diesem tollen sportlichen Event vom Wetter. Mit lauen 20 Grad Celsius, strahlend blauem Himmel und Sonnenschein, wurde den Teilnehmern der Tag regelrecht versüßt. Insgesamt herrschte eine ausgelassene Stimmung und auch nach Abschluss der Wertung und anschließender Bekanntgabe um 13:00 Uhr gab es noch eine Menge sportlicher Angebote und ganz viel Spaß!