Jährliche Bausaison hat begonnen

Die touristische Hauptsaison ist für dieses Jahr vorbei, nun geht es mit vollem Einsatz weiter in Sachen Bau auf der Insel. Seit dem 2. Oktober hat hier die jährliche Bausaison begonnen und es darf wieder gebaut, geschraubt und gewerkelt werden, was das Zeug hält. Als Konsequenz aus einigen Baustellen gehen auch einige Straßensperrungen hervor.

Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Auch der Linienverkehr und die Müllabfuhr sind teilweise betroffen, entsprechende Hinweise gibt es an betroffenen Bushaltestellen und Anlieger gesperrter Straßen werden gebeten, ihren Müll an die nächste befahrbare Straße zu stellen.
Die Bausaison dauert an bis zum 14. Mai 2018.

Hier  eine Übersicht der aktuell gesperrten Straßen:

  • Damenpfad: Halbseitige Sperrung zwischen Strandstraße und Kirchstraße vom 4. Oktober bis 22. Dezember 2017.
  • Gartenstraße: Vollsperrung zwischen Mühlenstraße und An der Schanze vom 4. Oktober bis 7. Oktober 2017.
  • Herrenpfad: Vollsperrung zwischen Knyphausenstraße und Jann-Berghaus-Straße vom 2. Oktober bis 14. Mai 2018.
  • Im Gewerbegelände: Vollsperrung im südlichen Bereich vom 4. Oktober bis 11. Oktober 2017.
  • Im Gewerbegelände: Halbseitige Sperrungen in Teilabschnitten und kurzfristige Vollsperrung des nordöstlichen Einmündungsbereichs voraussichtlich bis 13. Oktober für einen Tag innerhalb dieses Zeitraums.
  • Jann-Berghaus-Straße: Halbseitige Sperrung zwischen Herrenpfad und Schmiedestraße vom 2. Oktober bis 14. Mai 2018