Probleme bei der Überfahrt mit der Frisia

Aktuell meldet die Reederi Norden-Frisia weitere Ausfälle, die vermehrt während der Niedigwasserzeiten auftreten werden. Am heutigen Dienstag wird daher die Abfahrt von 15.15 Uhr auf 15.30 ab Norderney verschoben. Am morgigen Mittwoch werden die Fähren um 15.30 Uhr und 16:45 Uhr ab Norddeich, sowie um 15.15 Uhr und 16.45 Uhr ab Norderney komplett ausfallen. Während dieses Zeitraumes werden auch keine Ersatz- oder Zusatzfähren eingesetzt.

Grund für das extreme Niedrigwasser ist oftmals der Ostwind . Allerdings ist das Fahrwasser während der letzten Monate auch durch Stürme und Sturmfluten verändert worden, sodass es an einigen Stellen wieder zu Engpässen kommt.

Genaue Information zu den Fährausfällen finden Sie direkt auf der Startseite der Frisia.
https://www.reederei-frisia.de/