„Stunde der Vögel“

Ab morgen findet in Niedersachsen wieder die große Vogelzählung statt. Hierzu ruft der NABU auf und die Aktion geht bis einschließlich kommendem Sonntag. Alle Teilnehmer sollen eine Stunde lang im Garten, auf dem Balkon oder im Park die Vögel beobachten und falls Vögel in größeren Gruppen gesichtet werden, soll dies dem NABU gemeldet werden. Wer das Thema verinnerlichen möchte, kann direkt beim NABU Teilnahmeblätter mit farbigen Abbildungen der zwölf häufigsten Vogelarten, sowie einen Vogelführer bestellen. Die Unkosten hierfür würden fünf Euro betragen.

Alle gesichteten Vogelarten können online unter www.stundedergartenvoegel.de gemeldet werden. Natürlich geht das Ganze auch per Telefon oder per Post. Vom NABU wird am Samstag und Sonntag die kostenlose Hotline 0800-1157115 zwecks Durchgabe der Zählungen freigeschaltet. Unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise verlost.

Falls Sie das Paket mit den NABU Teilnahmeblättern und dem Vogelführer wünschen, können Sie einen Umschlag inklusive eines 5-Euro-Scheins einsenden an:

NABU Niedersachsen
Stichwort „Gartenvögel“
Alleestr. 36
30167 Hannover