Wie geht es weiter mit dem Haus der Insel?

Das Haus der Insel – Ein aktuell heißes Thema auf Norderney. Nachdem das Haus kurz vor Ostern von einem Brandschutzbeauftragten des Landkreises spontan geschlossen wurde und alle Pächter unverzüglich das Gebäude zu verlassen hatten, soll es nun im Juli eine Klausurtagung bezüglich des Hauses der Insel geben. Hier werden sich Bürgermeister Frank Ulrichs und der Rat der Stadt Norderney treffen, um über die Zukunft der Räumlichkeiten zu beratschlagen, im besten Fall eine Lösung für das aktuelle Problem zu finden.

Das Haus der Insel entspricht nicht mehr den heutigen Vorschriften im Brandschutz und ist insgesamt auch sehr in die Jahre gekommen und benötigt dringend Sanierungsmaßnahmen. Alle Veranstaltungen, die normalerweise im Haus der Insel stattfinden, wie etwa die White Sands Partys, mussten in andere Gebäude verlegt werden. Noch ist die Zukunft ungewiss, doch möglicherweise gibt es im Juli Neuigkeiten, wie es nun mit dem Haus weitergehen soll.