„Titanic“ in der Aula der KGS

Am morgigen Donnerstagabend führen die Schüler der 7. und 8. Klassen der Kooperativen Gesamtschule Norderney das Stück „Titanic“ auf. Die Veranstaltung ist eine Vorstellung aus Licht und Schatten und wird mit passender und durch die Schüler ausgesuchter Musik untermalt, wie zum Beispiel „Männer“, „Nur noch kurz die Welt retten“ oder „Zu spät“. Das Ganze verleiht der Aufführung eine freche und moderne Note und macht die Ergebnisse aus den Kursen „Darstellendes Spiel“ zu einem lustigen und mitreißenden Event. Unterstützt werden die Schüler bei ihrem Projekt von Studienrätin Frauke Schwetje, von der pädagogischen Mitarbeiterin Kathi Giebel und der Bundesfreiwilligendienstleistenden Pia Schlichting.

Die Veranstaltung „Schattentheater“ findet um 18:30 Uhr in der Aula der KGS statt und der Eintritt ist frei.