Spektakuläre Vorstellung bei rauem Wetter

Am gestrigen Samstag staunten die Besucher nicht schlecht, als die Seenotretter Norderney bezüglich des Jubiläums des Seenotrettungskreuzers „Fürst Bismarck“ eine spannende und actionreiche Show am Weststrand zeigten. Zu Besuch waren auch der Seenotrettungskreuzer (SK) „Anneliese Kramer“ aus Cuxhaven, der SK „Hans Dittmer“ von Juist und der Rettungshubschrauber „Sea King“ der Marine. Gemeinsam mit dem Norderneyer Seenotrettungskreuzer „Eugen“ führten die Teams spektakuläre Manöver und nervenaufreibende Aktionen durch, die die Zuschauer in ihren Bann zogen. Der starke Wind und der hohe Wellengang machten die Vorstellung umso spannender, wobei zum Beispiel das Hochziehen (Winschen) einer Person von dem Hubschrauber simuliert wurde. In einigen Situationen war der Hubschrauber dem Schiff gefährlich nahe und die Besucher bangten mit. Aufgrund der Geschicklichkeit des Piloten und des Vormannes verlief aber natürlich alles nach Plan und die Gäste applaudierten zur gelungenen Präsentation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*