Weihnachtspäckchen werden wieder gesammelt

Auch in diesem Jahr werden wieder Weihnachtspäckchen gesammelt für bedürftige Kinder in Moldawien, Bulgarien und Rumänien. Zeit, die Päckchen bei der Sammelstelle, bei Frau Bodenstab, abzugeben hat man noch bis zum 16. November. Danach werden die Päckchen persönlich von den Eheleuten Bodenstab zur Sammelstelle nach Wiesmoor gebracht und von dort aus geht es dann weiter auf die weite Reise, mit Zwischenstation in Hanau.

Die Geschenke sollten in einem Schuhkarton verpackt werden und danach zu einem schönen Weihnachtsgeschenk verziert. Sie sollten mit Altersgruppen markiert sein, zum Beispiel Kindergartenalter, Grundschule oder Teenager, damit sie weitestgehend sinnvoll zugeordnet werden können. Die fertigen Pakete können dann in der Sammelstelle in der Winterstraße 6 beim Norderneyer Morgen in den Zeiten von 9.30 Uhr – 13.00 Uhr und 15.00 Uhr – 17.00 Uhr abgegeben werden.  Nicht zu vergessen ist eine Spende von 2 Euro pro Paket, welche für die Transportkosten benötigt wird.

www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de