Bademuseum zeigt neue Ausstellung

Seit gestrigem Sonntag ist im Bademuseum Norderney eine neue Sonderausstellung zu sehen. Unter dem Titel „Vom Joch zur Freiheit – Norderney zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik“ werden die Besucher zurückversetzt in die Zeit der Novemberrevolution, die vor 100 Jahren im Jahr 1918 statt gefunden hat. In der Ausstellung wird anhand von Fotografien, Flugblättern, Wahlplakaten und weiteren Erinnerungen aus der alten Zeit von der schwierigen Situation Anfang des 19. Jahrhunderts erzählt. Auf Norderney konnte im Sommer 1919 der Seebadebetrieb nach Ende des Krieges erstmals wieder aufgenommen werden.

Die neue Ausstellung im Bademuseum läuft noch bis zum 28. April.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*