Weihnachtspäckchenkonvoi: Rege Teilnahme

Wie in den letzten Jahren fand auch in diesem Jahr wieder eine Sammelaktion statt, um den Kindern in Rumänien, Bulgarien, Moldawien und der Ukraine zu Weihnachten eine kleine Freude zu bereiten. In den letzten Jahren war die Organisatorin Michaela Bodenstab bereits zufrieden mit der Beteiligung der Gäste und Insulaner. Im vergangenen Jahr zählte sie 324 Päckchen, die auf die Reise gingen. In diesem Jahr allerdings war Frau Bodenstab durchaus überrascht, denn mit einer Päckchenzahl von 517 hatte sie wirklich nicht gerechnet. Neben der Beteiligung von Gästen und Norderneyern hat außerdem die tolle Beteiligung der Grundschule und des Kükennests zu dem super Ergebnis geführt.

Nun geht es bald zur Sammelstelle nach Wiesmoor und von dort aus werden die Geschenkpakete weiter geschickt in das Zentrallager nach Hanau. Von hier aus wird der Konvoi dann am 01. Dezember um 11:00 Uhr in die Zielländer starten.