Neue Unterstellmöglichkeiten am Hafen

In den nächsten Tagen soll mit den Arbeiten bezüglich der Errichtung neuer Unterstellmöglichkeiten in Form von Buswartehäusern am Hafen von Norderney begonnen werden. Laut Mitteilung der Stadt sollen die Bussteige am Hafen mit sieben neuen Häuschen ausgestattet werden, wobei die Arbeiten in drei Bauabschnitte unterteilt werden. 

Der Beginn der Bauarbeiten ist zum 18. März geplant. Die Fertigstellung aller Unterstellhäuser wird rund drei Wochen in Anspruch nehmen. Zum 5. April sollen die Arbeiten vollständig abgeschlossen sein. Im Zeitraum vom 18. März bis zum 5. April ist verkehrstechnisch im Bereich des Hafens mit Einschränkungen zu rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*