Biomarishaus: Sanierungsarbeiten begonnen

Es hat lange gebraucht, bis endlich mit den vorgesehenen Arbeiten an dem Biomarishaus an der Weststrandpromenade begonnen werden konnte. Ganze drei Jahre Vorlaufzeit mussten in Kauf genommen werden, wobei der Grund hier die lang andauernde Abstimmungsphase mit der Denkmalschutzbehörde war. Allerdings sei das Haus aufgrund seiner Leichtbauweise und der daraus resultierenden erheblichen Mängel durch Wind und Wetter nicht wirklich in einer guten Verfassung. In früheren Zeiten wurde das Gebäude als Sommerhaus genutzt und war nicht auf eine langfristige Nutzung in der Bauweise ausgelegt worden. Entsprechend stehen nun einige Arbeiten an, die das Haus stärken und die Anfälligkeit des Hauses einschränken. Dabei muss die Ursprungsform des Hauses aufgrund der Denkmalschutzrichtlinien eingehalten werden.

Die Arbeiten am Biomarishaus werden noch bis voraussichtlich Ende August andauern.