Spektakulärer Einsatz mit dem Rettungshubschrauber

Am vergangenen Dienstagnachmittag gab es eine Alarmierung der Feuerwehr und des Rettungsdienstes in einem Hotel in der Halemstraße. Hier musste eine Person über eine Drehleiter aus dem 2. Obergeschoss des Hauses transportiert werden und wurde im Anschluss von den Rettungskräften übernommen. Nach Diagnose im Rettungswagen wurde von dem anwesenden Notarzt ein Rettungshubschrauber abgefordert, welcher kurze Zeit später auf dem durch die Feuerwehr und Polizei abgesperrten Gelände eintraf. Hier wurde die Person zur weiteren Behandlung an die Einsatzkräfte übergeben.

Da es aktuell Dreharbeiten zu dem neuen „Wilsberg-Krimi“ auf der Insel gibt, waren viele Passanten der Ansicht, es würde sich um Szenen und Filmmaterial zu dem Film handeln. Schnell wurden die Schaulustigen daher noch am Einsatzort informiert, dass es sich um einen echten Einsatz handele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*