Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Die Feuerwehr Norderney gibt es bereits seit dem Jahr 1884. Nachdem ein Wohnhaus zu damaliger Zeit von einem Feuer in nur einer knappen Stunde dem Erdboden gleich gemacht worden war, wurde von den Insulanern die Norderneyer Feuerwehr ins Leben gerufen. Seither gibt es die Norderneyer Feuerwehr, welche immer zur Stelle ist, wenn Gefahrensituationen drohen.

Am kommenden Samstag lädt die Freiwillige Feuerwehr Norderney zu einem Tag der offenen Tür ein. Hierbei gibt die Jugendfeuerwehr Einblicke in ihr Können und natürlich darf eine ausgiebige Fahrzeugschau an dem Tag nicht fehlen. Sowohl für kleine als auch für große Besucher ist das Feuerwehrauto immer ein Highlight.

Um die Sache abzurunden, ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt, und es gibt Pommes und Bratwurst, Hamburger, kalte Getränke, Bier vom Fass sowie Kaffee und Kuchen.

Die Veranstaltung beginnt am 17. August um 15:00 Uhr am Feuerwehrhaus am Wasserturm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*