Ungewöhnliche Lichterscheinung über Norddeutschland

Am gestrigen Nachmittag waren viele Bewohner Norddeutschlands in heller Aufruhr. Er wurde ein heller Feuerball am Himmel gesichtet, gefolgt von einem lauten Knall. Hunderte Anrufe gingen bei der Polizei ein mit Berichten über die merkwürdige Sichtung. Die Seenotretter auf dem Meer beobachteten ebenfalls einen langanhaltenden und hellen Lichtblitz, den sie für ein mögliches Notsignal hielten. Nachdem die Besatzungen informiert wurden, suchten die Seenotretter die Region nach einem möglicherweise havarierten Schiff ab, ohne Erfolg!

Wie die ESA bekannt gab, handelte es sich um einen Meteroit, der über der Nordsee verglühte. Als das Objekt, welches schätzungsweise einen halben Meter groß war, in die Erdatmosphäre eintrat, kam es zu einem lauten Knall. Eine Gefahrensituation bestand  aber nicht.

Es kommt jährlich zu mehreren ähnlichen Vorfällen weltweit.

Der Feuerball war in weiten Teilen Norddeutschlands sowie Nordeuropa und England zu sehen.NDR