Leuchtturm ab Montag geschlossen

Wie aus einer Mitteilung hervor ging, werde der Norderneyer Leuchtturm ab kommendem  Montag für mehrere Wochen geschlossen. Grund hierfür seien Sanierungsarbeiten an den Antennenanlagen des Turms. Diese Arbeiten sind schon seit einiger Zeit geplant und werden nun in Angriff genommen. Während der Ausführung soll der Turm bis zu einer Höhe von gut 30 Metern eingerüstet werden. Im gleichen Zuge soll der Leuchtturm dann im unteren Bereich, der in quadratischer Bauweise errichtet wurde, neu eingefugt werden.

Die Arbeiten werden etwa 5 Wochen in Anspruch nehmen und der Turm ist während dieser Zeit nicht begehbar. Wenn aber alles nach Plan läuft, wird der Leuchtturm nochmals gegen Ende Oktober für die Besucher die Türen öffnen, bevor es dann im November in die jährliche Winterpause geht.

https://www.norderney.de/uebersicht/details/poi/leuchtturm-48.html