Heute wieder „Strandstrolche“ im WattWelten-Besucherzentrum

Regen, Wind, grauer Himmel…- das Wetter lädt momentan durchaus dazu ein, einige Aktivitäten im Innenbereich wahrzunehmen. Für Kinder ab 3 Jahren gibt es heute im WattWelten-Besucherzentrum wieder die „Strandstrolche“. Hier gibt es auch Drinnen viel zu erleben: Es dürfen Begegnungen mit lebendigen Meeresbewohnern, Rätsel, Spiele und Interessantes zu Strandfunden erwartet werden. Alle Teilnehmer dürfen auch gern […]

Weiterlesen...


Campingplatz: Klagen noch nicht vom Tisch

Nachdem bekannt wurde, dass der Campingplatz Booken auf Norderney zum 31. Dezember 2017 schließt, gab es Proteste der Camper, die auch demonstrierend durch die Norderneyer Innenstadt zogen. Dies konnte aber nicht verhindern, dass der Campingplatz geräumt werden musste. Während die meisten Camper bereits ihre Wohnwagen von dem Gelände entfernt hatten, blieben einige weiterhin hartnäckig und […]

Weiterlesen...


Willi-Lührs-Straße ab Ende Januar gesperrt

Wie die Stadt Norderney mitteilte, wird es in der Bürgermeister-Willi-Lührs-Straße vom 29. Januar bis voraussichtlich 9. März eine Vollsperrung geben. Grund hierfür sind Arbeiten an den Schutz- und Regenwasserleitungen, welche hier erneuert werden sollen. Die Baustelle hat zur Konsequenz, dass die Haltestellen „Bürgermeister-Willi-Lührs-Straße / Am Kap“ zur genannten Zeit nicht angefahren werden können. Eine Umleitung […]

Weiterlesen...


Kostenlose App „SafeTxr“ erfolgreich

Mit dem Präventionsmotto „Sicher auf See“ richtet sich die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) gleichermaßen an Segler, Trendsportler und Motorbootfahrer. Seit dem Jahr 2017 nun gibt es die neue App „SafeTrx“ der DGzRS, die es ermöglicht, die Route des Wassersportlers zu verfolgen und über das Mobiltelefon direkten Zugriff auf den Standort zu erhalten. Bisher […]

Weiterlesen...


Haus Schiffahrt umgezogen

Seit Beginn der Woche nun ist das bekannte „Haus Schiffahrt“ auf Norderney geschlossen. Hier wurden seit dem Jahr 1984 Fahrkarten verkauft und Fahrzeugreservierungen gebucht. Mit dem neuen Hafenterminal ist das Haus Schiffahrt nun in ihr neues Quartier am Hafen eingezogen und ab dato sind nur noch hier Fahrkarten erhältlich. Die neuen  Öffnungszeiten am Hafen sind […]

Weiterlesen...


Genehmigung der Bootshalle weiterhin ungewiss

Im Herbst 2016 stand die Bootshalle B lichterloh in Flammen und mit ihr sämtliche Boote des Seglervereins. Es entstand beträchtlicher Sachschaden und ein enormer immaterieller Schaden für die Bootseigentümer. Im vergangenen Jahr sollte bereits eine neue Halle für die Boote gebaut werden. Die Pläne und Kosten waren bereits abgestimmt, als es zu einem Stopp kam. […]

Weiterlesen...


Neue Bänke für Norderneyer Friedhof

Der Friedhof – ein Ort der Ruhe und Erinnerungen, besucht von vielen Menschen. Besonders angenehm ist es, wenn man hier auch in Ruhe verweilen kann, wie zum Beispiel auf einer bequemen Bank. Bänke waren bislang auf dem Friedhof bereits vorhanden, allerdings konnten durch eine Spende der Bürgerstiftung nun zwei neue Bänke angeschafft werden. Ermöglicht werden […]

Weiterlesen...


Berhard Gruben „leise“ verabschiedet

Die Berhard Gruben hat viele Jahre gute Dienste geleistet während ihrer Stationierung auf Norderney. Wie bereits berichtet, wurde der bekannte Seenotrettungskreuzer vor kurzer Zeit von dem neuen Schiff „Eugen“ abgelöst, das nun in Zukunft die Arbeit auf Norderney übernimmt. Die Bernhard Gruben wurde im Jahr 1997 in den Dienst gestellt und hat nun vor knapp […]

Weiterlesen...


Führung: „Reiselust & Badespaß“

Am heutigen Montag findet im Bademuseum Norderney wieder eine interessante Führung statt. Hierbei können Besucher die Geschichte des Seebades in einer 90 minütigen Veranstaltung kennenlernen. Die Führung geht durch die Sonderausstellung „Reiselust & Badespaß“ und beinhaltet umfangreiche Erzählungen und Erklärungen. Der Eintritt pro Person liegt bei 6 Euro. In diesem Preis ist bereits ein Getränk […]

Weiterlesen...