Informationen für unsere Gäste


Den Schlüssel für Ihre Ferienwohnung

erhalten Sie von uns vor Ort.
Sie rufen uns am Anreisetag von der Fähre aus an und teilen uns mit, wann diese abgefahren ist. Wir vereinbaren dann einen Termin vor der gebuchten Ferienwohnung und einer unserer Mitarbeiter kommt entsprechend zum Haus, wo die Schlüsselübergabe stattfindet.

Bezahlung
Bei Vertragsabschluß ist innerhalb von 14 Tagen eine Anzahlung zu leisten. Die Höhe der Anzahlung wird auf unserer Buchungsbestätigung ausgewiesen. Die Restzahlung bitten wir Sie 14 Tage vor Anreise zu leisten.
Bei kurzfristig erfolgten Buchungen ist auch eine Zahlung bei Anreise möglich.

Reiserücktritt
Ein Rücktritt von einer bestätigten Buchung muß schriftlich erfolgen.

Sollten wir das Objekt nicht anderweitig bzw. nur teilweise neu vermieten können, erheben wir eine Stornogebühr in Höhe von 80 % des Mietwertes.

Daher empfehlen wir unseren Gästen den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung.
Ein entsprechendes Formular verschicken wir zusammen mit der Buchungsbestätigung, oder hier online über den Link.

Handtücher und Bettwäsche
werden gestellt (wenn nicht ausdrücklich anderes vereinbart wurde). Bei Buchung von einer Woche, wird etwa zur Halbzeit gewechselt.
Pro Person werden ein Duschtuch sowie ein kleines Handtuch bereit gelegt.

Bauarbeiten auf der Insel - Wichtiger Hinweis !!
Wir weisen Sie darauf hin, dass es außerhalb der Saison (01.10. bis 15.05.eines jeden Jahres) auf Norderney zu Ruhebeeinträchtigungen durch Renovierungsarbeiten oder Bauarbeiten auf der Insel kommen kann.
Wir haften nicht für Beeinträchtigungen, da dies ein normaler Vorgang auf der Insel darstellt und dies ausdrücklich toleriert werden muss.

Die Norderney-Card
muss jeder Gast selbst abrechnen. Dies ist an den NorderneyCard-Automaten, die über die Insel verteilt sind oder in der Servicestelle des Staatsbades (Conversationshaus) im Badehaus oder am Hafen möglich.

Mit dem KFZ auf die Fähre nach Norderney
Eine Buchung für den Hinweg nach Norderney auf der Fähre ist nicht möglich. Es zählt die Reihenfolge der Ankunft am Fähranleger. Aber keine Angst: An verkehrsreichen Tagen setzt die Frisia Zwischenfähren ein. Den Fahrplan finden Sie >>hier

Ihr Fähr-Ticket bekommen Sie in an den Schaltern direkt am Hafen. Sollten Sie jedoch knapp in der Zeit sein, können Sie für eine kurze Zeit die Tickets am Nachlöseschalter direkt auf der Fähre beziehen. Eine Durchsage informiert Sie rechtzeitig.
An den Tagen der saisonalen Verkehrssperre bekommen Sie direkt am Auto bei der Ticketkontrolle eine einstündige Ausnahmegenehmigung, um mit dem Fahrzeug zur Unterkunft zu fahren. Informationen über Parkplätze auf Norderney oder auf dem Festland (Falls Sie Ihr Auto doch nicht mitnehmen möchten) bekommen Sie >>hier

Bei der Abreise ist jedoch eine Reservierung notwendig. Am besten rechtzeitig ein paar Tage vorher. Diese können Sie im Haus Schifffahrt an der Bülowallee oder am Hafen von Norderney tätigen.
Dabei bekommen Sie auch wieder die bekannte Ausnahmegenehmigung für die Verkehrssperre.
Das ganze ist für Fußgänger natürlich nicht notwendig.

Trinkwasser
kommt auf Norderney aus einer eigenen „Süßwasserlinse“ unter der Insel.
Unser Wasser ist sehr gesund, hat aber aufgrund seines hohen Mineralgehalts einen gelblichen Farbton, der Sie nicht zu stören braucht.

Ab 16 Uhr
stehen Ihnen die Ferienwohnungen zur Verfügung.
Am Abreisetag werden uns die Wohnungen bis 10 Uhr wieder übergeben.
Bitte denken Sie daran: eine Ferienwohnung ist kein Hotel. Hier müssen Sie selbst für alles, was Sie täglich brauchen, sorgen.

Wir sind immer für Sie da!
Bei der Anreise teilen wir Ihnen nochmals unsere Kontakt-Telefon-Nummer mit.

Freie Ferienwohnungen
Die Belegungspläne aller Ferienwohnungen und Häuser, die über den Norderneyer Wohnungsservice angeboten und vermietet werden, unterliegen einer täglichen Aktualisierung.

Anfragen und Buchen
Sie haben die für sich ideale Unterkunft für Ihren Norderney-Urlaub gefunden?
Auf jeder Wohnungsseite finden Sie einen Link, um Ihre Anfrage schnell und unkompliziert an den Norderneyer Wohnungsservice weiter zu leiten. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten und ggf. Alternativangebote unterbreiten.

Sie wollen nicht selber suchen?! Auch dafür haben wir einen Link. Ein klick auf "Ihre Anfrage", Vordruck ausfüllen, abschicken und schon suchen wir Ihnen eine passende Unterkunft für Ihren Norderney-Urlaub aus.

Buchungshinweise
Die angegebenen Preise gelten pro Wohnung und Tag und beziehen sich auf Buchungen ab einer Woche Aufenthaltsdauer.
Preise für Kurzaufenthalte nur auf Anfrage.

Norderneyer Badehaus
Wenn uns die Sonne mal nicht verwöhnt, dann sollten wir das selber tun.
Wie wäre es zum Beispiel im badehaus mit einer Thalasso-Therapie?! Thalasso kommt aus dem Griechischen und bedeutet MEER und Therapie steht für Behandlung und / oder Pflege (therapeia - Bedienung der Kranken). Aber auch wenn wir uns nicht unbedingt krank fühlen, so sollten wir ab und zu die Kraft des Meeres zur Gesund- und Wohlfühlerhaltung nutzen.
Sei es mit einer Schlick-Packung (das badehaus wirbt mit dem Slogan: ich finde mich schlick) oder einem der vielen angebotenen Meersalzbäder, besonders entspannend ist das „Liegen“ in der Solegrotte – hier ist der Salzgehalt so hoch, dass der Körper leicht wie eine Feder wirkt - wie im Schwarzen Meer.

Man kann mehrere Saunen ausprobieren, sich im Meerwasser-Dampfbad erholen, kann  Bewegungsbecken, Heiß- und/oder Kaltbäder nutzen, kann ausruhen etwa auf heißen Steinen oder Wasserbetten, man kann...... noch vieles mehr!

Einfach mal 'reinschaun und die Seele baumeln lassen! Weitere Infos unter www.badehaus-norderney.de/

Kino auf Norderney
Wussten Sie schon, dass Norderney das schönste Kino hat?!
Wo gibt es schon ein Kino, das in einem Theaterraum seine Filme zeigt?! Das ist hier Kinogenuss der ganz besonderen Art.

Das Norderneyer Kurtheater wurde im Jahre 1893 ganz im Stil eines kleinen Residenztheaters erbaut. Irgendwann in den 1920er Jahren begann man, diese Räumlichkeiten auch für Filmvorführungen zu nutzen. 2005 wurde gründlich saniert, die Optik aufpoliert und die Technik auf den Stand moderner Ansprüche gebracht.
Überdurchschnittlich häufige Wechsel des Filmangebots sprechen viele Norderneyer und Urlauber an, denn so kann man auch auf unserer doch relativ kleinen Insel  mit nur einem Kino aus einem großen Angebot auswählen.

Und weil es uns die Amerikaner vorgemacht haben – dort geht Kino ohne Popcorn gar nicht – gibt es dies ab 2011 diese Leckerei auch in unserem Kurtheater-Kino geben.

Verkehrsregelung
Große Teile des Stadtbereiches (Zone 1 und 2) unterliegen einer Verkehrssperre.

Saisonale Verkehrssperre:
Alljährlich gilt für das Ortsgebiet von Norderney westlich der Mühlenstraße und nördlich der Hafenstraße ein allgemeines Verkehrsverbot für alle Kraftfahrzeuge. Dieses Saisonverkehrsverbot gilt von Mitte/Ende März bis Mitte/Ende Oktober eines jeden Jahres (Beginn der Osterferien bis Ende der Herbstferien) und zwischen Weihnachten und Neujahr.

Des Weiteren dürfen einige Straßen von 20.00 Uhr bis 08.00 Uhr nicht befahren werden: Südhoffstr., Südstr., Bürgerm.-Willi-Lührs-Straße, Am Wasserturm, sowie Teile der Jann-Berghaus- und der Richthofenstraße . Für den Außen-Stadtbereich (Zone 3) gilt ein Nachtfahrverbot für Motorräder von 20.00 Uhr bis 06.00 Uhr.
Damit Sie Ihre Unterkunft auch in den von der Saisonverkehrssperre betroffenen Inselbereichen erreichen können, erhalten Sie während der Überfahrt eine Ausnahmegenehmigung. Mit dieser Bescheinigung sind Sie berechtigt, die gesperrten Gebiete für den Zeitraum von einer Stunde nach Ankunft mit dem Schiff bzw. einer Stunde vor Ihrer Abfahrt mit der Fähre zu befahren. Bei der Abfahrt ist die Ausnahmegenehmigung nur gültig, wenn Sie eine Platzkarte für die Autofähre vorweisen können. Denken Sie daran, frühzeitig im Haus Schifffahrt in der Bülowallee Ihren Pkw-Platz für die Rückfahrt zu reservieren.

Strandkörbe
Zum richtigen Strandurlaub gehört natürlich auch ein Strandkorb.
Den können Sie auf Norderney entweder vor Ort, oder aber auch bequem von daheim aus buchen. Und wenn Sie ganz fix sind, sogar vom Frühbucherrabatt profitieren.

In der Regel können Sie diesen immer bis Ende Mai eines Jahres nutzen, danach sind die aktuellen Saisonpreise gültig. Informationen zur Preissituation sowie Bestellformulare per PDF erhalten Sie unter www.norderney.de, das Infosystem des Nordseeheilbades Norderney.

Auf Norderney ist immer was los!
Musik oder Kabarett, Kino oder Theater, drinnen oder draußen – es gibt viele Möglichkeiten am kulturellen, musikalischen oder sportlichen Leben auf der Norderney teilzunehmen.

Da gibt es zum Beispiel die Kurkonzerte mit dem Budapester Salonorchester – Mitte April bis Mitte Juli – das dann vom Warschauer Symphonie Orchester abgelöst wird. Justus Frantz wird ein solokonzert im Kurtheater geben und auch die German Tenors werden wieder auf Norderney zu Gast sein.
Ebenso die Landesbühne Niedersachsen Nord mit insgesamt neun Spieltagen und auch das Norderneyer Laientheater lädt wieder ein. Kabarett und Comedy wurden hier schon immer ganz groß geschrieben und so gibt es aus diesem Genre wieder viele Veranstaltungen.
Unter vielen anderen werden Fritz Eckena, Hinz und Kunz, Herbert Knebel und das Stachelbär-Duo auf Norderney ihre Programme zum Besten geben.

Das wichtigste Ereignis aus sportlicher sicht ist sicher das White Sands Festival zu Pfingsten, aber es gibt mehr: z.B. den City-Abendlauf oder auch den stattfindenden ISLANDMAN-Triathlon, und…und…und..

Norderney für Kinder
Schöne Attraktionen für die kleinen Norderneyer Gäste sind sicherlich das Erlebnisbad mit seiner 60 Meter Riesenrutsche im bade:haus, die „Watt für Zwerge-Touren“ und das Puppentheater ebenso wie Bömmel’s Bimmelbahn.
Das Kino bietet Kinderfilme und das Conversationshaus bietet Kinderfilmnachmittage, der Clown Riccolino bringt die Kinder zum lachen und ein Zauberer zum Staunen. Und es gibt noch viel, viel mehr…

Hochseilgarten auf Norderney
Norderney ist seit Ostern 2011 um eine Attraktion reicher.
Neben dem bade:haus ist ein Hochseilgarten auf drei Ebenen entstanden. Vor einigen Jahren befand sich hier das alte Freibad und die Wände des Schwimmbeckens wurden nun zur Befestigung des Fundaments genutzt.
Sechs Parcours auf drei Ebenen stehen hier Sportbegeistertenzur Verfügung.

Sie können  ihren Klettermut in luftiger Höhe von ca. 15 Metern beweisen. Altersbeschränkungen gibt es nicht, die ersten fünf kann man nach Auskunft des Betreibers auch noch im hohen Alter meistern. Lediglich der sechste Parcours sei etwas für Leistungssportler. Pro Ebene gibt es 25 Kletterelemente  mit vier, acht und zwölf Metern Höhe und Summa Summarum bietet der Klettergarten eine Gesamtlänge von 700 Metern – beachtlich. 26 Holzstämme von Lärche und Douglasie wurden hier verarbeitet, jeder Stamm ist 15 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 60 Zentimetern.

Da wünschen wir viel Spaß!

Bauen auf der Insel
Auf Norderney besteht vom 15. Mai bis 30. September jeden Jahres ein so genannter „Baulärmstopp“. Um unseren Gästen einen ruhigen und ungestörten Urlaub zu gewähren, dürfen nach der Lärmschutzverordnung der Stadt Norderney in der Saison grundsätzlich keine lärmintensiven Arbeiten durchgeführt werden. Bautätigkeiten werden daher, anders als vielleicht auf dem Festland, überwiegend in den Wintermonaten ausgeführt. Aber keine Regel ohne Ausnahme: z.B.: Arbeiten an den Inselschutzwerken, unabweisbare Arbeiten und Abschluss- bzw. Absicherungsarbeiten dürfen noch erledigt werden.
Text aus einer Bekanntmachung der Stadt Norderney.

Hunde auf der Insel

Auch Hunde sind auf Norderney selbstverständlich willkommene Gäste.
Mit Rücksicht auf andere Kurgäste, insbesondere auf Kinder, aber auch aus hygienischen Gründen sindbesondere Strandabschnitte vorgesehen, wo Hund und Herrchen das Strandleben gemeinsam genießen können.

Die Strandabschnitte, in denen Hunde erlaubt sind, im Einzelnen:

  • FKK-Strand
  • Ostbad „Weiße Düne“
  • die Liegewiese neben der Schutzhalle am Weststrand 

Leinenpflicht für Hunde
Nicht jeder ist begeistert, wenn ein zentnerschwerer Dobermann am Strand mit heraushängender Zunge auf ihnzustürmt. Auch wenn der Vierbeiner ein verträglicher Zeitgenosse ist und tatsächlich - wie sein Herrchen aus 30Metern Entfernung versichert und dabei aufmunternd mit der Leine winkt - nur spielen möchte:

Alle Hundehalter sollten daran denken, dass auf der gesamten Insel Leinenpflicht für Hunde herrscht.
Sie sollten sich aus Rücksicht auf alle andere Gäste und vor allem Kinder, die durch ein Tier leicht in Angst zuversetzen sind, daran halten.
Das Mitbringen von Hunden an den Strand kann mit Rücksicht auf andere Kurgäste - insbesondere auch auf spielende Kinder - und auf die Sauberhaltung des Strandes gemäß Anweisung der Gesundheitsbehörde nicht gestattet werden.

Für Gäste mit Hunden ist eine Strandstrecke neben dem Ostbad "Weiße Düne" sowie am FKK-Strand und am Westbad abgeteilt.
Zur Vermeidung von Streitigkeiten mit anderen Gästen bitten wir alle Hundebesitzer, sich auf diese Strandstrecken zu beschränken.

 

Telefon: 04932 / 927 656

Montags bis Freitags 09:00-18:00 Uhr

Anfrage

Suche nach..