Opernsänger und Entertainer

 

 

Gegensätzlicher kann eine Ausbildung ja kaum sein: zuerst studierte Gunther Emmerlich  an der Ingenieurschule in Erfurt Bauwesen, dann wechselte er nach fünfjährigem Studium 1972 an die Hochschule für Musik in Weimar – Fachrichtung Operngesang!
Zwanzig Jahre war Gunther Emmerlich festes Mitglied im Semper-Oper-Ensemble, wo er mit seiner Bassstimme große Erfolge feiern konnte.
Derzeit ist er zusammen mit seiner langjährigen Duettpartnerin Deborah Sasson  sowie Eva Lind und ihrem Ensemble sehr erfolgreich mit seinem Programm “Frühling im Herzen“ auf den Bühnen der Welt (erst 2010 in der Carnegie Hall) unterwegs.
Hier auf Norderney wird er am 6.September im Kurtheater auf der Bühne stehen, wird singen und vorlesen und der Pianist Klaus Bender (auch ehemals an der Semper Oper) wird den Tausendsassa begleiten.
Mit seinen beiden Sopranistinnen war er auf vielen großen Klasssik- und Opern-Galas zusammen mit den renommiertesten Orchestern in den bekanntesten Konzertsälen und Open Air Veranstaltungen zu hören, er gastierte in fast allen europäischen Ländern sowie in Asien und Amerika, er ist Moderator verschiedener Fernsehsendungen, Botschafter der Carreras-Leukämie-Stiftung und wurde unter anderem mit dem “Bambi“ ausgezeichnet und dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Gunter Emmerlich ist Wein-Botschafter des Anbaugebietes Saale-Unstrut, er hat über ein Dutzend CD’s aufgenommen und hat  (bis jetzt) zwei Bücher veröffentlicht.
Ein Tausendsassa eben!
B.E.