18-Jährige Radfahrerin verletzt

Am letzten Sonnabend, dem 13.07. kam es auf der Kreuzung Richthofenstr./ Waldweg gegen 16:50 Uhr zu einer Kollision mit Fahrrädern. Hier wurde eine Gruppe von Radlern von zwei anderen Rennradfahrern überholt. Plötzlich bogen die beiden Radsportler nach links ab ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Hierbei wurde eine Radfahrerin gestreift, verlor das Gleichgewicht und stürzte, wobei sie sich Platz- und Schürfwunden zu zog. Weiterhin bestand der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung.

Die beiden Unfallverursacher fuhren einfach weiter… traurig!