Fördermittelprogramm „Wattenmeer-Achter“

In der letzten Woche sind unter dem Namen  „Wattenmeer-Achter“ die Region Ostfriesische Inseln mit der Stadt Norden ausgewählt worden für ein attraktives Förderprogramm. Außerdem dabei ist das Gebiet „Östlich der Ems“, wozu Emden und Leer gehören, und die Region „Nordseemarschen“. Diese dürfen nun für die Zukunft auf Fördermittel hoffen. Das zuständige Landesministerium hatte die Regionen als vier von 41LEADER und ILE-Regionen ausgewählt, um unter anderem Bildung und Fachkräftesicherung, Wirtschaft, Kultur und Daseinsfürsorge, Klima- und Naturschutz, sowie Projekte mit Schwerpunkt im Bereich Tourismus und Landwirtschaft zu fördern.

Weitere Infos zu dem Projekt auch hier: www.wattenmeer-achter.de