10-jähriges Bestehen des Badehauses

Das Badehaus auf Norderney ist das größte Thalassohaus Europas und hat mit seinen vielfältigen Angeboten bisher immer mehr und mehr Besucher angelockt. In diesem Jahr wird das Badehaus 10 Jahre alt und feiert seinen Geburtstag mit zahlreichen Sonderaktion zu Gunsten der Besucher und Gäste.

Norderney ist das älteste Nordseeheilbad Deutschlands und seit über 200 Jahren wird hier die Thalassotherapie angeboten mit all ihrer Vielfältigkeit. Im Jahr 2005 wurde das ehemalige Meerwasser-Wellenbad in einer Bauzeit von einem Jahr zum Thalassozentrum umgebaut. Mit einer Fläche von über 8000 qm wurde das Badehaus Norderney erschaffen und ist mit seinen heutigen Angeboten in Sachen Ästhetik und Konzeption, sowie seinem Qualitätsanspruch und Wellnessangeboten zu einem extremen Konkurrenten für andere Thalassobäder geworden. Dem Badehaus wurde als erste Wellness-Einrichtung überhaupt in Europa das Gütesiegel „Thalasso & SPA – Premium SPA Selection“ verliehen. Im Jahr 2012 wurde hier dann das Familienbad eröffnet und es gab erneute Erweiterungen im Wellness-Angebot, bei denen sich die Kosmetikabteilung für Damen und Herren schnell etablierte.

Das Badehaus zählt heute über 40 Mitarbeiter, die sich aufteilen in Physiotherapeuten, Wellnessberater, Fachangestellte für Bäderbetriebe und Rettungsschwimmer. Mit ihrer offiziellen Zertifizierung als erstes Thalasso-Nordseeheilbad, sieht sich die Insel Norderney angehalten, weiterhin stetig daran zu arbeiten, bis zum Jahr 2020 die beliebteste Thalasso-Insel Europas zu sein.