Alte Tradition zu Ostern

Seit dem Jahr 1559 ist das traditionelle Osterfeuer als weltliche Sitte zurück zu führen. In unserer Region wird es am Karsamstag vielerorts entfacht und lädt zu einem gemütlichen Beisammensein ein. So auch am vergangenen Samstag am Weststrand auf Norderney.

osterfeuer

Bei bestem Wetter mit viel Sonne aber auch frischem Wind wurde ein prachtvolles Osterfeuer entzündet, welches viele Besucher lockte. Traditionell wurden auch Weihnachtsbäume verbrannt. Bei der Wärme des Feuers ließen sich die Gäste Bratwurst und Getränke und andere Leckereien schmecken. Ebenfalls war für die Unterhaltung der Kinder gesorgt. Als nicht ganz so schöne Sache ist wohl der ganze Rauch zu betiteln, der in die Innenstadt zog, aber das bringt ein so großes Feuer nun mal mit sich zu Ostern.