Hafenterminal: Bauarbeiten in vollem Gange

Nach einer langen Wintersaison ohne jeglichen Vorschritt bei den Bauarbeiten, ist das Projekt „Hafenterminal“ nun in vollem Gange. Da der Bereich der Baustelle über die Wintermonate sturmflutgefährdet war, konnten keine Arbeiten an dem zukünftigen Gebäude ausgeführt werden. Jetzt wird mit Hochdruck gearbeitet, damit bis zum Baustopp am 15. September die Wände und Decken des Rohbaus fertiggestellt sind, um dann mit dem Innenausbau des Terminals weitermachen zu können. Aktuell ist viel Arbeitsmaterial auf der Baustelle zu sehen, die ersten Fertigbetonelemente wurden vor Kurzem angeliefert und zwei große Kräne zieren das Baustellenbild. Soweit alles nach Plan läuft, soll die erste Betriebsaufnahme bereits im Frühjahr 2017 sein.