Lesung von Josef Müller

Am heutigen Mittwochabend findet eine Lesung des Erfolgsautoren Josef Müller statt. Müller präsentiert hier sein Buch „Ziemlich bester Schurke“, welches erstmals im Jahr 2013 erschien. Das Werk handelt von der Gier der Menschen, wobei auf den ersten Blick der Eindruck eines „Gangster-Epos“ entstehen könnte. Wenn man aber zwischen den Zeilen liest, wird man schnell feststellen, […]

Weiterlesen...


Bademuseum zeigt bald neue Ausstellung

Das Norderneyer Bademsuseum zeigt seit dem Jahr 2012 die Werke von Hans Trimborn. In der Galerie werden die Arbeiten des Künstlers, der von 1919 bis 1939 auf Norderney lebte, zur Erinnerung und als Andenken an ein großes Talent ausgestellt. Trimborns Kunstwerke und Zeichnungen stellen neben Landschaften, Blumen, Schiffen, Häusern und wunderschönen Portraits auch religiöse und […]

Weiterlesen...


Baustellen gehen in Verlängerung

Zum 15. Mai tritt die Lärmschutzverordnung der Stadt Norderney jährlich auf der Insel in Kraft. Das heißt, dass zu besagtem Datum die Baustellen ruhen müssen und nicht mehr gebaut werden darf. In Ausnahmefällen kann eine Verlängerung bis Ende des Monats beantragt werden, wobei hierbei eigentlich nur noch Restarbeiten sattfinden dürfen, wie zum Beispiel das Aufräumen […]

Weiterlesen...


Umgestaltungsarbeiten in den WattWelten

Das Besucherzentrum „WattWelten“ in der Nähe des Hafens wird in den kommenden Tagen geschlossen bleiben. Hier sollen in dem Zeitraum vom 20. Mai bis 24. Mai Ausbesserungsarbeiten und eine Neugestaltung der Aquarien statt finden. In den WattWelten kann man neben den Aquarien auch auch diverse Ausstellungen besuchen. Außerdem gibt es vielfältige Informationen rund um das […]

Weiterlesen...


Verunreinigungen analysiert

Sicherlich haben Sie schon davon gehört oder gelesen oder haben sie vielleicht schon selbst entdeckt, die Verunreinigungen in Form von braunen Klumpen, die aktuell an den ostfriesischen Küsten angespült werden. So herrschte in der letzten Woche große Verunsicherung, als diese teils festen, teils flüssigen Substanzen an den Stränden entdeckt wurden. Niemand wusste, wobei es sich […]

Weiterlesen...


Wieder Fußgängerzone in der Jann-Berghaus-Straße

Bereits im vergangenen Jahr wurde die Jann-Berghaus-Straße während einer Testphase in einem bestimmten Abschnitt zur Fußgängerzone umgestaltet und auch in diesem Jahr sollen die Fußgänger wieder ganz in Ruhe und ohne  störenden Verkehr durch die Straße bummeln können. Daher ist die Jann-Berghaus-Straße zwischen der Poststraße und dem Herrenpfad seit dem heutigen Mittwoch wieder eine Fußgängerzone. […]

Weiterlesen...


Zirkusprojektwoche der Grundschüler

Die Kinder der Grundschule Norderney waren in den letzten Tagen schwer damit beschäftigt, sich auf ihr Zirkusprojekt vorzubereiten. In einer speziellen Zirkusprojektwoche bekamen die Jungen und Mädchen die Gelegenheit, einen kleinen Einblick in die Welt der Zirkusartisten zu erhalten. So konnte auf dem Drahtseil Laufen geübt werden, es konnte am Trapez trainiert werden, die Hoola-Hoop-Reifen […]

Weiterlesen...


Der Termin steht…

Vieles dreht sich aktuell auf Norderney um die Politik. In gut zwei Wochen ist die Wahl des neuen Bürgermeisters und damit die Bürgerinnen und Bürger sich eine Meinung über beide Bürgermeisterkandidaten bilden können, wird es am 15. Mai eine Podiumsdiskussion geben. Hierbei werden von dem amtierenden Bürgermeister Frank Ulrichs und Bürgermeisterkandidat Jann Ennen Fragen und […]

Weiterlesen...


NABU: Stunde der Gartenvögel

Von heute bis einschließlich Sonntag, 12. Mai, findet wieder die jährliche  „Stunde der Gartenvögel“ statt. Der NABU lädt bereits zum 15. Mal alle Natur- und Vogelfreunde zu einem gemeinschaftlichen Zählen der gesichteten Vögel ein. Hierbei soll in benachbarten Parks, auf dem eigenen Balkon oder im Garten die höchste Zahl einer gesichteten Vogelart notiert und gemeldet […]

Weiterlesen...


Bürgermeisterwahl: Die Stimmung ist aufgeheizt

Vor einigen Wochen war bereits die Rede von einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Wahlkampfes um die Bürgermeisterwahl 2019. Allerdings konnte bis dato kein passender Termin gefunden werden. Vielleicht dachten sich aus diesem Grund einige Teilnehmer der Ratssitzung am vergangen Dienstag, entsprechende relevante Fragen während des Tagespunktes „Bürgerfragestunde“ zu stellen. Nachdem dies versuchsweise angefangen wurde, kam […]

Weiterlesen...