Neue Maskenpflicht in Fußgänger- und Shoppingzonen

Für lange Wochen war der Tagestourismus auf der Insel untersagt. Wer auf die Insel reisen wollte, hatte nachzuweisen, dass er eine Unterkunft gebucht hat, anfangs für einen Zeitraum von mindestens 6 Nächten. Nach und nach gab es Lockerungen und der Mindestaufenthalt wurde auf eine Nacht gesenkt. Was den Tagestourismus betrifft, war dieser bis noch vor […]

Weiterlesen...


Rettungseinsatz der Feuerwehr

Am 22. Juni wurde die Feuerwehr Norderney gegen 18:00 Uhr alarmiert! Es gab einen Notruf aus dem Inselosten, ca. 2 km entfernt vom Ostheller-Parkplatz. Dieser Bereich gehört zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und das Gelände dort in unwegsam und nur sehr schwer mit Fahrzeugen zu erreichen.Den Einsatz übernahm die First Responder, da sich der Rettungsdienst Promedica zu diesem Zeitpunkt noch in […]

Weiterlesen...


Auch Seehunde brauchen Mindestabstand

In aktuellen Zeiten haben wir Menschen den Mindestabstand zueinander schon gut gelernt. Dieses Verhalten müssen wir jedoch auch berücksichtigen, wenn wir einen Seehund und sein Junges am Strand entdecken. Doch der Mindestabstand von nur 1,5 Metern ist hier bei weitem nicht ausreichend. Es wird empfohlen einen Abstand von 300 Metern zu den Tieren einzuhalten!Gerade im Juni und Juli lassen […]

Weiterlesen...


Es darf wieder Insel-Geschichte erlebt werden

Nach der coronabedingten wochenlangen Pause in fast allen Veranstaltungsbereichen kehren die beliebten Norderneyer Events nun langsam wieder zurück ins Leben. Nachdem bereits Ende letzter Woche die Kurmusik auf dem Kurplatz startete, gibt es seit vergangenem Montag auch wieder die Informationsreiche Norderneyer Stadtführung. Ein Muss für jeden Gast und Urlauber, der die Insel nicht nur besucht, […]

Weiterlesen...


Wieder musikalische Unterhaltung auf dem Kurplatz

Endlich dürfen alle Gäste und Besucher wieder den musikalischen Klängen der Kurmusiker lauschen. Seit letzter Woche hat sich einiges auf dem Kurplatz getan und es wurden Sitzgelegenheiten und Strandkörbe aufgebaut. Da nicht mehr als 250 Personen an Veranstaltungen unter Beachtung der Auflagen teilnehmen dürfen, wurde alles entsprechend danach ausgerichtet und die Sitzplätze sind unter Berücksichtigung […]

Weiterlesen...


Noch bequemer auf die Insel reisen

Die Deutsche Bahn hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass die Reise in mehrere Urlaubsregionen jetzt noch komfortabler werden  soll, unter anderem mit dabei auch die Srecke nach Norddeich Mole und somit auch nach Juist und Norderney. Wie die Bahn mitteilte, werde für die Verbindungen ab München über Würzburg, Kassel und Münster nun ein ICE […]

Weiterlesen...


Weltnaturerbe Wattenmeer hautnah erleben

Ein Aufenthalt auf Norderney bringt außerordentlich viele Möglichkeiten mit sich. Da natürlich die einzigartige Natur der Insel im Vordergrund steht, bietet sich Urlaubern und Touristen besonders ein Ausflug in den wilden und rauen Inselosten an oder eine Ausflugsfahrt zu den Seehundbänken. Wer die Tour in den Osten plant, sollte einen ganzen Tag einrechnen, denn der […]

Weiterlesen...