Gospelmusik in der Norderneyer Inselkirche

Lange Zeit mussten wir alle uns in Geduld üben. Keine Konzerte, keine Veranstaltungen, keine Besuche im Theater oder Museum. Glücklicherweise hat sich die Lage nun soweit entspannt, dass Veranstaltungen wieder möglich sind, wenn auch in reduzierter Form. So dürfen wir uns zum Beispiel am heutigen und morgigen Abend auf erfrischende Gospelkonzerte in der Norderneyer Inselkirche […]

Weiterlesen...


Segelausflug rund um Norderney

Das WattWelten Besucherzentrum Norderney bietet vom 22. – 27. Juli ganztägige Segelturn mit dem Traditionssegler ‚Friedrich‘ an. Rund 6 – 8 Stunden wird die Fahrt dauern und die Teilnehmer erhalten vielfältige und interessante Informationen über das Wattenmeer. Begleitet wird die Tour von den Norderneyer Nationalparkrangern, die den Gästen mit Rat und Tat zur Seite stehen […]

Weiterlesen...


Musik in der Konzertmuschel

Heute und am kommenden Wochenende gibt es wieder musikalische Unterstreichung in der Konzertmuschel auf Norderney. Die Band ‚Swing O.K.‘ spielt am heutigen Freitag ab 16:00 Uhr eine bunte Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen, unter anderem Swing und Jazz-Balladen, Latin, Pop bis zu Kultschlagern und aktuellen Chart-Hits. ‚Bewaffnet‘ sind die Musiker mit  Trompete, Flügelhorn, Posaune, Sopran-, Alt- […]

Weiterlesen...


‚Landeskinderregelung‘ vorläufig außer Vollzug

Das Oberverwaltungsgericht Niedersachsen hat die sogenannte ‚Landeskinderregelung‘ vor wenigen Stunden gekippt. Diese sollte regeln, dass sich vorerst bis zum 30. Mai nur Urlauber und Touristen aus Niedersachsen im eigenen Bundesland in Ferienwohnungen oder Hotels einmieten dürften. Auf die Klage eines Mannes auf Nordrhein-Westfalen hin wurde die oben genannte Verordnung, was touristische Beherbergung in Niedersachsen anbelangt, […]

Weiterlesen...


Arbeiten an Westdeich und Weststrandpromenade

Auf Norderney finden aktuell Arbeiten am Westdeich und an der Weststrandpromenade im großen Umfang statt. Dabei soll das Stück zwischen Westdeich und Hafen mit insgesamt rund 800 Metern verstärkt und gefestigt werden. In den kommenden Monaten wird hier entsprechend eine 10 Meter breite Asphaltbetonpromenade entstehen, welche an die Deichböschung angrenzen soll. Hierdurch soll das Schutzniveau […]

Weiterlesen...