Norderney – Immer eine Reise wert!

Norderney ist die zweitgrößte Ostfriesische Insel und bietet in allen Bereichen viel Abwechslung!

Wenn Sie auf der Suche nach Ruhe, idyllischen Wanderwegen und unberührter Natur sind, dann kommen sie auf der Insel definitiv auf ihre Kosten. Der Osten Norderneys ist bekannt für seine raue Natur und zieht jedes Jahr viele Abenteurer in seinen Bann. Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten der Insel gehört auch das Wrack, welches sich am Ostende befindet und ein Anlaufpunkt für viele Gäste und Besucher ist. 

Seit Juni 2009 gehört Norderney zum UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und 85% ihrer Fläche gehört zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Die gesunde Seeluft und die natürlichen Schätze, die die Insel zu bieten hat, kommen Kurgästen sowie Urlaubern gleichermaßen zugute. Das größte Thalasso-Haus Europas bietet zudem ein Wellness-Erlebnis der Extraklasse!

Wenn sie die Insel und ihre weitläufigen Strände bereits ausgiebig erkundet haben, wartet die Norderneyer Innenstadt mit zahlreichen Shopping-Möglichkeiten auf die Gäste. Hier findet man angesagte und maritime Kleidung, schöne Urlaubssouveniers und natürlich leckeres Essen. Vom Schnell-Imbiss bis zum Gourmet-Restaurant ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Nicht zu vergessen natürlich die frischen Fischspezialitäten und die leckeren Krabbenbrötchen, die man auf keinen Fall auslassen sollte!

Sobald die Saison zu Ostern beginnt, ist auch das Eventprogramm der Insel wieder reichlich gefüllt und es gibt abwechslungsreiche Veranstaltungen für die ganze Familie. Abends werden den Gästen regelmäßig Musik- und Kulturveranstaltungen geboten.

Ein Highlight in Sachen Musik-Events ist die ’summertime@norderney‘, zu der jedes Jahr ein Aufgebot an nationalen und internationalen Größen der Musikszene geladen wird. Vor der Kulisse des Meeres wurden hier bereits viele unvergessliche Konzerte gespielt!

Langeweile kommt auf Norderney nicht auf, außer natürlich, sie ist beabsichtigt! 😉