Corona: Neue Lockerungen für die Insel

Das öffentliche Leben nimmt mehr und mehr an Normalität an.

Mit dem heutigen Tag greift die neue Niedersächsische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, mit der es weitere Lockerungen für Hotels und Pensionen gibt. Statt der 60%igen Auslastung der vergangenen Wochen dürfen die Hotels nun 80% ihrer Kapazitäten für die Gäste zur Verfügung stellen. Auch der Mindestaufenthalt von 6 Nächten ist aufgehoben und durch eine Nacht ersetzt worden.

Allerdings sind Tagesgäste sicherlich nicht erfreut, denn der Tagestourismus ist vorerst weiterhin nicht gestattet.

Auch Schwimmbäder und Saunen dürfen noch nicht besucht werden und Veranstaltungen mit vielen Teilnehmern sind untersagt. Daher ist das Veranstaltungsprogramm der Insel aktuell auch nicht sonderlich gefüllt. Allerdings ist da etwas in Arbeit, denn Veranstaltungen im Freien sollen für bis zu 250 Teilnehmer erlaubt sein. Voraussetzung hierfür ist ein Sitzplatz für jeden Besucher unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsvorschriften.

Außerdem freuen dürfen sich Bar- und Kneipenbesitzer sowie diejenigen, die dort gern mal ein Bierchen trinken, denn Kneipen dürfen nun nach vielen Wochen auch endlich wieder für Ihre Besucher da sein!

Wir wünschen einen schönen Montag und hoffen, Sie hatten einen guten Start in die Woche! 🙂

https://www.stadt-norderney.de/publish/viewfull.cfm?objectid=f08f4c17_c75b_8ea5_10dd960ae209c639