Der Norderneyer Leuchtturm – Beliebtes Ausflugsziel

Nach nur 30 Minuten erreicht man den Norderneyer Leuchtturm mit dem Rad, wenn man aus der Stadt kommt. Natürlich ist das beliebte Ausflugsziel auch zu Fuß zu erreichen.

Es gibt hier wunderschöne Strecken durch die Dünen und zum Beispiel über den Zuckerpatt, was besonders zu empfehlen ist. Alternativ kann natürlich auch der Bus genommen werden.

Wer sportlich genug ist, den 54m hohen Norderneyer Leuchtturm über seine 254 Stufen zu besteigen, den erwartet ein einzigartiger Blick über Norderney und das Weltnaturerbe Wattenmeer.

Aktuell kann der Leuchtturm noch täglich von 14 – 16 Uhr besucht werden. Zu Ende Oktober schließt der Norderneyer Leuchtturm dann erst einmal seine Türen bis zur kommenden Saison im nächsten Frühjahr.

Vergesst eure NorderneyCard nicht, um ermäßigten Eintritt zu erhalten. Wir wünschen euch viel Freude!