Watt’n Wagen auf Norderney

In Zeiten, in denen die Welt im Plastikmüll versinkt, ist das Einsparen von Verpackungen eine ganz logische Sache. Immer mehr Unverpackt-Läden gibt es, die ihre Waren und Lebensmittel ganz natürlich und ohne Plastikverpackungen verkaufen.

Auf Norderney ist am kommenden Samstag das ‚Unverpackt-Mobil‘ des Norderneyer Vereins ‚Perpetuum Mobility‘ zu finden. Vorgestellt wird der mobile Verkaufswagen hier ab 10:00 Uhr auf dem Schulhof der Norderneyer Grundschule. Interessierte können sich am Unverpackt-Mobil eine Gratisprobe eines Überraschungsproduktes geben lassen. Wichtig ist natürlich das Mitbringen eines Behältnisses, wie zum Beispiel eines Bechers, einer Dose, eines Glases oder eines Beutels.

Begleitet wird der Verein am Samstagvormittag von einem Kamerateam.

Die Organisation Perpetuum Mobility ist eine neu gegründete Organisation auf Norderney, welche sich für einen bewussteren Umgang mit der Umwelt einsetzt. Zudem werden aktiv Jugend und Gesellschaft durch abwechslungsreiche Veranstaltungen integriert.

Das Unverpackt-Mobil wurde erst in diesem Sommer im Rahmen eines Jugendprojektes fertiggestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*