Erneut Fährausfälle gemeldet

Die Reederei Frisia meldet für heute und morgen erneut Fährausfälle aufgrund der aktuell akuten Niedrigwasserlage. In den letzten Wochen war dieses Phänomen bereits des öfteren zu beobachten und Gäste mussten Ihre Planung bei der An- und Abreise anpassen.

Betroffen sind zum jetzigen Zeitpunkt folgende Überfahrten:

Donnerstag, 31.03.2022

ab Norddeich: 18.15 Uhr

ab Norderney: 16.45 Uhr

Freitag, 01.04.2022

ab Norddeich: 6.15 Uhr | 7.30 Uhr | 18.15 Uhr

ab Norderney: 6.15 Uhr | 7.30 Uhr

Samstag, 02.04.2022

ab Norddeich: 6.15 Uhr / 7.30 Uhr / 18.15 Uhr

ab Norderney: 6.15 Uhr / 7.30 Uhr / 18.15 Uhr

Sontag, 03.04.2022

ab Norddeich: 7.30 Uhr

ab Norderney: 6.15 Uhr / 7.30 Uhr

Bitte beachtet die Fahrplanänderungen und Fährausfälle bei euren An- und Abreise.

Aktuelle Infos zu Änderungen im Fahrplan der Frisia erhaltet Ihr direkt auf der Startseite der Frisia.

https://www.inselfaehre.de/