Zugvogeltage 2022 rücken näher

Die 14. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer finden in diesem Jahr vom 08. – 16. Oktober statt.

In diesem Zeitraum dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln wieder alles rund um die Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden zum Wattenmeer fliegen. Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufer und andere Watvögel rasten hier, stärken sich und tanken Energie für den Weiterflug in ihre Winterquartiere in Südeuropa und Afrika. Einige Arten verbringen sogar den ganzen Winter bei uns an der Küste, wie zum Beispiel nordische Gänse.

Die Zugvogeltage bieten jährlich mit über 250 Veranstaltungen eine einzigartige Gelegenheit, die vielen Zugvögel zu erleben und kennenzulernen.Naturinteressierte können sich hier bestens mit den besonderen Leistungen und Anpassungen der Zugvögel beschäftigen.

Alle Gäste und Teilnehmer dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf viele interessante Veranstaltungen und neue Ideen freuen. Eine Übersicht der bevorstehenden Veranstaltungen auf Norderney erhaltet ihr in folgendem Link: https://www.zugvogeltage.de/veranstaltungen/liste

Zudem gibt es wie in jedem Jahr auch wieder eine schöne Kinderaktion, bei der die Kreativität der Kids gefragt ist.

Weitere Infos rund um die Zugvogeltage gibt es hier:

https://www.zugvogeltage.de/