April?

 

Sturm peitscht das Wasser

 Noch drei Tage, dann beginnt auch der kalendarische Herbst. Gefühlt ist er aber jetzt schon da. Es ist deutlich kühler geworden, es stürmt und regnet, die Sonne zeigt sich nur selten. Das Wetter hat sich in den letzten Tagen so schnell verändert, dass man sich zeitweise in den April versetzt sah. April, April…. jeder kennt diesen Spruch! Und diesem Monat gestehen wir den sprunghaften Wechsel ja auch zu. Aber da drängt sich nun die Frage auf: der September, darf der das auch?!
Aber ganz egal, ob ob wir diese Frage nun verneinen oder nicht: er tut es einfach.

Nun bleibt uns also bloß noch die Hoffnung auf den Indian Summer, besser bekannt vielleicht unter dem Namen Altweibersommer. In Bayern hat er sich ja schon gezeigt. Aber bis nach Norderney ist’s noch ein langer Weg!
B.E.