Alles neu…

...eine von vielen Baustellen

…macht ja eigentlich der Mai. Aber da bei uns auf der Insel (wie schon mal erwähnt) alles anders ist, gilt hier der Spruch: Alles neu macht der Winter.
Seit dem 1. Oktober darf hier auf Norderney wieder gebuddelt, gebohrt, gebaut werden. Und spätestens am 15. Mai des nächsten Jahres müssen alle Baumaßnahmen abgeschlossen sein. Das ist hier auf der Insel „Gesetz“!

Letztendlich auch zum Wohle unserer Gäste werden Straßen neu asphaltiert, es wird saniert, renoviert, abgerissen und neu gebaut.
Die größte Sorge der Bauherren und Handwerker gilt dem Wetter. Denn Dauerregen sowie Eis und Schnee lassen oft die gesetzten Termine wie Seifenblasen platzen.
Im letzten Winter haben da sicher einige Herren graue Haare bekommen.
B.E.