Taufe auf Norderney

Die alte Frisia VIII

Die meisten Leser werden jetzt wohl an ein Baby und die Kirche denken, aber hier geht es um eine Schiffstaufe!
Der Frachter Frisia VIII, der am 14. Oktober auf seiner Verholreise von Hamburg nach Norddeich war,  wird am 28. Oktober getauft und dann seiner Bestimmung übergeben. Diese Fähre wird ausschließlich für die Güterversorgung auf der Insel eingesetzt werden.
Übrigens gab es schon einmal eine Frisia VIII. Bis zum  März 2003 war sie hier als Autofähre unterwegs,  sie musste der neuen Fähre Frisia IV weichen, wurde nach Costa Rica verkauft und läuft dort unter dem Namen San Lucas II.

Allzeit gute Fahrt und stets einen handbreit Wasser unterm Kiel!
B.E.