Operette im Kurtheater

 

Die Landesbühne Niedersachsen Nord ist am 3. November zu Gast auf Norderney. Der Vorhang hebt sich für Jacques Offenbachs Operette Die Großherzogin von Gerolstein. Aber nicht in der Originalfassung, sondern in einer neuen Bearbeitung von Michael Quast und Rainer Dachselt.

Michael Quast, Schauspieler, Kabarettist und Regisseur studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart, ist Mitbegründer und Protagonist des Sommerfestivals Barock am Main – Der Hessische Molière und machte sich einen Namen mit gewitzten Adaptionen von großen Stoffen für kleine Besetzung, darunter einige Offenbach Operetten und auch Goethe und Schiller wurden bereits erfolgreich „umgeschrieben“.

Rainer Dachselt arbeitet als Autor (von Büchern) und auch Kommentator beim Hessischen Rundfunk. Zusammen mit Michael Quast hat er schon viele Inszenierungen großer Künstler bearbeitet und erfolgreich auf „die Bühne gestellt“.
Freuen wir uns also auf einen anderen Jacques Offenbach!
B.E.