Freitag der 13te

Da ist er mal wieder, der Tag um den sich der Aberglaube rankt.
Da gibt es ja sowieso schon die Sprüche von der Katze, die von links kommt, unter ’ner Leiter durchgehen oder auch das die Zahl 13 grundsätzlich eine Unglückszahl sei (keine 13 Blumen verschenken oder schon gar nicht 13 Personen einladen!). Von religiösen Interpretationen wollen wir an dieser Stelle nicht sprechen, aber auch von dieser Seite kommen genügend Gründe, die diesen Aberglauben in Teilen der westlichen Welt untermauern sollen.
In Spanien, Griechenland und Südamerika (außer Brasilien) gilt der 13te, der auf einen Dienstag fällt als Unglückstag und in Italien ist es Freitag der 17te.
In Japan wiederum ist die 13 eine Glückszahl, ebenso in Israel.

Also können wir uns doch aussuchen, wie wir mit der zahl 13 umgehen. Wer am 13ten Geburtstag hat, wird diesen Tag nicht gerade zu den schlechten zählen (es sei denn, frau wird älter) und das 13te Monatsgehalt ist doch auch nicht zu verachten?!
Also, ich lass mich nicht irre machen – einfach positiv denken
B.E.

ein Sück Frühling auf Norderney