Eisheilige

 

bepflanzte Blumenkästen - sie kündigen den Sommer an

Wie heißen sie doch gleich?!  Jedes Jahr versuchen wir die richtige Reihenfolge auf die Reihe zu kriegen und müssen letztendlich doch das Internet bemühen.
In diesem Jahr sind die Namen anscheinend sowieso nicht wirklich relevant, denn irgendwie sind die Herren diesmal nicht bei uns auf Norderney gewesen (wir haben sie aber auch nicht vermisst).

Mamertus, Pankratius, Servatius und Bonifatius – bei den so genannten Wetterheiligen  handelt es sich um Bischöfe und Märtyrer aus dem 3. und 4. Jahrhundert.
Es ranken sich viele Bauerweisheiten um diese Tage und wenn wir vorher pflanzen, dann schauen wir immer mit Sorgenfalten zwischen Kalender und Thermometer hin und her.
Aber diesmal ging ja alles gut.
B.E.