Kurzlebig

 Sagt man doch so, die Welt wird immer kurzlebiger, irgendwie geht alles schneller. Und auch schneller wieder vorbei, wie zum Beispiel der Sturm am gestrigen Dienstag hier auf Norderney. Heute ist der Wind recht verhalten, kommt auch nicht mehr aus Nordwest, sondern Südost, der Himmel ist blau, die Sonne strahlt mit den Urlaubern um die Wette.
Hier ein paar Seebilder vom Norderneyer Dienstag:

Am Januskopf, hier ist normalerweise breiter Sandstrand

Wellen bauen sich auf

es klatscht und spritzt

 

Mit Können durch die Wellen: ein einsamer Surfer

...doch er bleibt nicht allein im kampf mit den Wellen

ups, einer hat's geschafft

gar nicht so einfach

Da steht man nun und leidet fast bei jedem Fehlversuch mit. Aber lästern is nich, dann müsste man’s ja besser können!
B.E.