Neu und exklusiv

 

Die Insel Norderney hat jetzt endlich ihre erste KINDERKURDIREKTORIN.
Die zwölfjährige Sina hat ein strahlendes Lächeln, das gleich jedermann für sie einnimmt, und ein sehr selbstbewusstes Auftreten. Beim Interview mit dem NDR zeigte sie keinerlei Scheu, sondern sprach souverän wie ein „alter Hase“ über einige Themen, die ihr am Herzen liegen. Es fehle zum Beispiel eine Kinder-Disco und um die Insel und ihre Schönheiten spannend kennen zu lernen, wird Sina sicher eine Insel-Ralley veranstalten.
Ihr Büro ist übrigens am Kinder- und Jugendpark Kap Hoorn zu finden. Wie bei den „Großen“ gibt es auch hier einen Stellvertreter (Florian) und natürlich auch ein finanzielles Polster. Immerhin steht ein Budget von 10.000 Euro zur Verfügung!
Und was wir bei dieser Gelegenheit auch nicht unerwähnt lassen wollen: die beiden jungen Norderneyer sind auch deutschlandweit die Ersten, die das Amt der Kinderkurdirektorin sowie Stellvertreter bekleiden!!
Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg!
B.E.

Kletterwand im Spielpark