Das Rätsel der Sandbank

Segelboote im Norderneyer Hafen

 

 Ein Ire war es, genauer Robert Erskine Childers, der Norderney zum Meilenstein der Literaturgeschichte machte. Begeisterte Krimi- und Spionagethrillerleser wissen es vielleicht, denn der weltweit erste Spionageroman –Das Rätsel der Sandbank- hat seinen Schauplatz auf Norderney in der Jahrhundertwende.
Hier wurde noch von einer „sonnenüberfluteten aber still wie ein Grab“ erscheinenden Stadt gesprochen. was man sich heute überhaupt nicht vorstellen kann.
Im Mai 1903 wurde der Roman mit oben genanntem Titel erstmals veröffentlicht, erschien dann 1913 in den USA und inzwischen sind weit über zwei Millionen Exemplare verkauft worden.
Der Inhalt dieses Buches hat tatsächlich Einfluss auf einige Entscheidungen der Deutschen Abwehr sowie der Britischen Admiralität genommen.
Der Thriller-König Eric Ambler hat dieses Buch nicht nur eine gute Abenteuergeschichte, sondern vor allem auch als eines der schönsten Bücher über kleine Segelboote genannt.
Heute ist das richtige Wetter zum Lesen!
B.E.