Werder Bremen auf Norderney


Das Traininglager der “Werderaner“ findet heuer zum 10.Mal auf unserer Insel statt. Seit Sonntag sind die Spieler hier und trainieren am Sportplatz “An der Mühle“ öffentlich für die kommende Saison.
Und wenn die Spieler mal wieder nicht zur angekündigten Zeit ihr Training beginnen, so können die wartenden Zuschauer sich mit Fan-Artikeln eindecken, oder Bier trinken, oder Wurst essen oder vielleicht Autos anschauen!? Die Umgebung des Sportplatzes hat Jahrmarktscharakter.
Gestern Abend fand nun das obligatorische Testspiel statt. Dafür reiste der SV Meppen nach Norderney, der mit 13 Gegentoren im Gepäck die Heimreise antreten musste. Nun hat sich ja Werder Bremen in der letzten Saison auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert, aber diesen Torvorsprung sollte man nicht unbedingt als Sieg feiern. Immerhin hat hier ein Bundesligist der 1.Liga gegen einen Verein aus der Oberliga gespielt!

Aber wir drücken dem Verein die Daumen. Möge der Fußballgott in der kommenden Saison ein Einsehen mit den Spielern haben: weniger Verletzungen, mehr Bälle, die ihr Ziel nicht verfehlen.
B.E.

Fans warten auf die Spieler

hier gibt’s jede Menge Fan-Artikel

Training

Schuhimpressionen