Tag der offenen Tür

Der Norderneyer Tonnenhof lädt am kommenden Freitag zu einem Tag der offenen Tür ein. Dann können sich unsere Gäste mal die Bojen, wie sie fälschlicherweise oft genannt

Werden, mal so richtig aus der Nähe anschauen. Außerdem finden Führungen auf dem Tonnenleger “Norden“ und dem Vermessungsschiff “Norderney“ statt. Neben einem bunten Kinderprogramm kann auch der Seenotrettungskreuzer “Bernhard Gruben“ besichtigt werden.
Wird bestimmt interessant!
Übrigens: auch für mich gab’s, bevor ich auf die Insel kam, nur Bojen – egal ob groß, ob klein, rot, grün oder gelb, kugel-, kegel- oder tonnenförmig, alles wurde „über einen Kamm geschert“ – Boje eben.
B.E.

ein kleiner Teil der künstlerisch gestalteten Mauer im Hafengebiet

kann besichtigt werden